Telefonsex mit Cam anonym und sicher Camsex haben

Telefonsex mit Cam in 2018 – die besten Portale im Überblick

Telefonsex mit Cam ist die einfachste Möglichkeit geilen Camsex zu haben. Viele bevorzugen diese Variante, da sie einige Vorteile gegenüber regulären Camsex Seiten bietet:

  • Keine Anmeldung – Du rufst einfach eine Telefonnummer an und kannst sofort Spaß haben.
  • Anonym – Das Camgirl bekommt keine Daten von dir angezeigt, nicht einmal deine Telefonnummer. Noch sicherer geht es nicht.
  • Anonymes bezahlen – Du willst nicht, dass auf deinem Kontoauszug etwas Verdächtiges steht? Zwar gibt es auch dafür Lösungen, doch über die Telefonrechnung zu bezahlen ist definitiv die einfachste.
  • Schnell – Da du dich weder anmelden, registrieren noch einloggen musst, sondern einfach schnell eine Nummer anrufst, ist Telefonsex mit Cam die mit Abstand schnellste Möglichkeit Sex im Internet zu haben.
  • Günstig – während bei Sexcamseiten die Camgirls ihre Preise teilweise selbst festlegen können, zahlst du per Telefon einen einheitlichen Preis der häufig dem Durchschnitt der Camgirl Preise entspricht oder sogar darunter liegt.
  • Volle Kostenkontrolle – Du zahlst nur so lange, wie du tatsächlich am Telefon bist. Legst du auf, zahlst du auch nicht weiter.

Reine Seiten für Telesex mit Webcam gibt es nicht allzu viele. Die bekanntesten stelle ich dir hier vor. Darüber hinaus bieten auch einige der regulären Sexcam Seiten die Möglichkeit per Telefon zu bezahlen an, Häufig findest du diese Option unter der Bezeichnung Telefon-Sofortzugang oder einfach nur Sofortzugang.

Für Ungeduldige gibt es hier eine kurze Übersicht über die Portale, anschließend findest du detailliertere Informationen zu jeder Camsex Seite und ganz am Ende gibt es eine kurze Anleitung wie Telefonsex mit Livecam überhaupt abläuft und was du sonst unbedingt noch wissen solltest, bevor du es das erste Mal ausprobierst.

Welche sind die bekanntesten Seiten für Telefonsex mit Cam?

Die einfachste, schnellste und anonymste Variante um Camsex zu haben: Telefonsex mit Livebild BeiAnrufSex

BeiAnrufSex – Telefonsex mit Cam

BeiAnrufSex ist der mit Abstand beliebteste Anbieter für Telefonsex mit Cam. Die Seite ist übersichlich und verständlich aufgebaut. Du kannst entweder über das Festnetz anrufen oder direkt mit deinem Smartphone.

Jetzt zu BeiAnrufSex
Telefonsex mit Webcam gibt es auch bei Ruf777. Einfach anonym per Telefonrechnung zahlen!

Ruf777

Ruf777 bietet dir ebenfalls Telefonsex mit Cam über das Telefon. Du rufst eine Nummer an, bekommst einen Code und schaltest damit die Sexcam frei. Einfach, schnell und anonym. Leichter kommst du nicht an Sex mit deutschen Camgirls.

Jetzt zu Ruf777

BeiAnrufSex.com – Modernste Website für Camsex mit Telefon

BeiAnrufSex ist die beliebteste Seite für Telefonsex mit deutsche Camgirls bei der du zusätzlich kostenlos ihren Webcamstream sehen kannst.
BeiAnrufSex ist die beliebteste Seite für Telefonsex mit deutsche Camgirls bei der du zusätzlich kostenlos ihren Webcamstream sehen kannst.
  • Camsex ohne Anmeldung, Registrierung oder Log-In
  • Desktop und mobil nutzbar dank responsivem Design
  • einheitliche Preise
  • Modernste Website für Camsex am Telefon
  • größte Auswahl an Camgirls
Teste BeiAnrufSex jetzt!

Entscheide dich für BeiAnrufSex, wenn dir eine moderne und einfach zu bedienende Website wichtig ist. Zahle bequem und anonym per Telefonrechnung und genieße Camsex wo immer du willst: Zu Hause am PC oder unterwegs mit deinem Smartphone. Genieße volle Kostenkontrolle und spar dir zeitraubendes Registrieren.

Einfach Spaß mit deutschen Camgirls haben ohne nervige Anmeldung

Für viele, die sich für Telefonsex mit Cam entscheiden ist eine einfache und schnelle Bedienbarkeit ein wichtiges Kriterium. Wer schnell mal zwischendurch ein wenig erotisches Vergnügen mit heißen Camgirls haben möchte, hat selten Zeit und Lust sich dafür zu Registrieren.

Das macht BeiAnrufSex so praktisch. Du besuchst einfach die Seite und findest sofort eine große Auswahl an Camprofilen. Du scrollst einfach bequem durch die Damen, bis du auf ein interessantes Profil stößt. In der Regel dauert es nicht lange bis dir eine attraktive Amateurin lust auf mehr macht. Hoffst du auf Filterkriterien oder ähnliches wirst du allerdings enttäuscht, diese gibt es hier nicht. Für derartige Funktionen empfehle ich dir Visit-X. Dort findest du alle Girls, die du auch BeiAnrufSex anrufen kannst.

Hast du dich entschieden, klicke auf das Profilbild:

Die Bedienung von BeiAnrufSex ist super einfach. Einfach anrufen, Code eingeben und bestätigen.
Die Bedienung von BeiAnrufSex ist super einfach. Einfach anrufen, Code eingeben und bestätigen.

Wie du siehst, ist die Bedienung sehr einfach. Auf der Startseite wählst du als erstes aus, ob du über Telefon oder Mobilfunk anrufen möchtest. Wählst du danach ein Camgirl aus, wird dir sofort die richtige Nummer angezeigt. Alles was du nun tun musst, bevor es feucht-fröhlich wird, ist diese Nummer anzurufen. Dir wird ein Code angesagt, welchen du auf der Website in das leere Feld einträgst. Nun wird es spannend. Du bekommst sofort die live Webcam freigeschaltet und kannst das Camgirl sehen. Wichtig: Bleib am Telefon! Legst du auf, verschwindet das Bild wieder und du kannst die Amateurin nicht mehr hören. Am Ende legst du einfach auf und musst nichts weiter veranlassen.

Volle Kostenkontrolle durch Telefon Sofortzugang

Die häufigste Sorge bei der Nutzung von Telefonsex mit live Bild und anderen erotischen Angeboten im Internet sind Kostenfallen und hohe Preise. Wer allerdings seriöse und legale Sexseiten nutzt, muss sich diesbezüglich keine Sorgen machen. Rechtlich ist es mittlerweile vorgeschrieben klare Angaben über anfallende Kosten zu machen.

Im Festnetz werden dazu üblicherweise 0900-Nummern für Camtelefonsex genutzt. Der Preis hierbei liegt bei 1,99 €. Für Mobilfunk variieren die Preise ggf. weshalb du anrufen solltest, um den genauen Preis zu erfahren. Tipp: Der Preis wird dir zu beginn des Gesprächs angesagt, legst du direkt danach auf fallen keine Kosten an.

Bei der Kombination aus Telefon + Sexcam musst du nicht alles deiner Fantasie überlassen!
Bei der Kombination aus Telefon + Sexcam musst du nicht alles deiner Fantasie überlassen!

Ist Cam Telefon Sex damit teuer? Nicht wirklich. Regulärer Telefonsex ohne Bild kostet genau das gleiche. Kein Witz! Warum also nicht Telesex haben und gleichzeitig eine kostenlose Sexcam dazu?

Auch die Angst vor Kostenfallen ist vollkommen unbegründet. Du kennst den Preis und bleibst nur so lange am Telefon, wie du es willst. Sobald du das Gespräch beendest, fallen keine weiteren Kosten an. Hohe Einmalbeträge für die erste Aufladung, wie sie bei normalen Sex Cam Portalen anfallen, gibt es hier nicht. Es wird minutengenau abgerechnet und versteckte Kosten gibt es nicht.

Bleib vollkommen anonym. Cam Telesex ist anonym und sicher

Anonymität scheint heutzutage schon kaum noch möglich. Überall hört und liest man von Datenklau und schädlicher Software. Spam E-Mails und Abofallen belästigen uns fast täglich. Kein Wunder, dass viele zögern sich auf einer Website anzumelden. Erst recht, wenn es um erotische Dienstleitungen wie Camsex, Flirts und Telefonerotik geht.
Das eigentliche Risiko sind jedoch unsichere Webseiten. Häufig sind es illegale Tubes und Pornoseiten, auf welchen du mit unschönen Folgen rechnen musst.

Eine sichere, legale Sexseite dagegen schützt dich und deine Identität. Telefonsex Cams sind die mit Abstand einfachste Lösung, um diesen Problemen aus dem Weg zu gehen. Da du dich nicht registrieren musst, gibst du auch keine persönlichen Daten preis. Auch deine Telefonnummer bekommt das Camgirl nicht zu sehen. Sie erfährt nur, was du selbst ihr mitteilst.

Unkomplizierter als per Telefon ist Camsex nicht möglich.
Unkomplizierter als per Telefon ist Camsex nicht möglich.

Viele Sex Cam Seiten haben sich bereits auf das Bedürfnis ihrer Nutzer anonym zu bleiben eingestellt und bieten beide Varianten an – mit und ohne Registrierung. Manchmal musst du etwas genauer hinsehen, um diese Option zu finden. Typische Bezeichnungen sind Telefonsofortzugang, Sofortzugang, Telefonzugang oder Anonymer Zugang. Der Rest ist jedoch immer gleich einfach. Du bekommst einen Code angesagt und gibst diesen in das dafür vorgesehene Feld ein.

Meine Empfehlung ist jedoch immer spezielle Seiten wie BeiAnrufSex oder Ruf777 zu nutzen da die Bedienung in der Regel wesentlich Komfortabler ist und du damit auch Handy Cam Sex haben kannst.


Ruf777 – Webcams und Telefonsex in einem

Ruf777 ist eine der wenigen deutschsprachigen Alternativen zu BeiAnrufSex
Ruf777 ist eine der wenigen deutschsprachigen Alternativen zu BeiAnrufSex
  • Camsex ohne Anmeldung, Registrierung oder Log-In
  • Desktop und mobil nutzbar dank responsivem Design
  • einheitliche Preise
  • Cam 2 Cam Telefonsex möglich
  • Klare Angabe der verfügbaren Sprachen
Teste Ruf777 jetzt!

Ruf777 ist ebenso wie BeiAnrufSex responsiv was bedeutet du kannst mit problemlos Telefon Cam Sex mit deinem Handy haben. Natürlich anonym und ohne Anmeldung. Gefällt dir ein Girl besonders gut, gelangst du mir einem Klick zur Partnerseite 777 Livecams und kannst dir deine Favoritin für zukünftige Abenteuer abspeichern.

Welche Vorteile hat Telefonsex mit Cam? Gibt es Nachteile?

Ob du dich für Ruf777 oder BeiAnrufSex entscheidest, beide bieten dir geilen Camsex, welchen du Anonym und sicher per Telefon bezahlen kannst. Die wichtigsten Vorteile dessen habe ich dir bereits zu beginn des Artikels vorgestellt. Es gibt jedoch zwei Aspekte, die immer wieder viele Fragen hervorrufen. Jeder Vorteil ist nämlich mit einem Nachteil verbunden. Daher möchte ich kurz auf diese Beiden Fragen eingehen.

Worauf muss ich bei Telefonsex mit Cam verzichten?

Wenn du dir Ruf777 ein wenig genauer ansiehst, stellst du schnell fest wie einfach die Website aufgebaut ist. Es gibt eine sehr lange Liste an Camprofilen und hunderte attraktive Camgirls. Von Flirten bis Cam2Cam Telefonsex ist alles möglich. Es ist ziemlich einfach. Nummer anrufen, Code eingeben und loslegen. Diese Freiheit hat jedoch auch Nachteile. Gefällt dir eine der deutschen Amateurinnen besonders gut, kann es sein, dass du sie beim nächsten Mal mühevoll suchen musst. Es gibt nämlich weder Filter Funktionen noch Favoriten. Ist das Cam Girl gerade nicht online, verschwindet sie weit hinten.

Verpasse nicht diesen geilen Anblick! Bei Telefonsex mit Cam bekommst du nicht nur geiles Gestöhne zu hören, sondern kannst auch zusehen, wie sie es sich besorgt.
Verpasse nicht diesen geilen Anblick! Bei Telefonsex mit Cam bekommst du nicht nur geiles Gestöhne zu hören, sondern kannst auch zusehen, wie sie es sich besorgt.

Eine normale Sexcam Seite bietet dir dagegen die Möglichkeit Favoriten anzulegen und häufig gibt es sogar eine Funktion dich per SMS benachrichtigen zu lassen, wenn die Amateurin wieder online ist. Das ist wahnsinnig praktisch denn die wenigsten haben eine zu 100% verlässlichen Kalender.

Für dich stellt sich demnach die Frage ob dir schneller unkomplizierter Webcam Sex per Telefon wichtiger ist, oder ob du gerne bequeme Funktionen wie Favoriten, Top Listen, Such- und Filterfunktionen sowie Bildergalerien und Pornos wichtiger findest. Vielleicht entscheidest du auch von Situation zu Situation?

Tipp: Beide hier vorgestellten Seiten haben jeweils eine reguläre Sexcam Seite als Partnerseite. Klickst du auf ein Profil findest du ganz unten jeweil einen Link „Zum SexChat ohne Telefon“. BeiAnrufSex ist dies Visit-X, bei Ruf777 ist es 777Livecams. Du kannst also Live Sex Cams per Telefon testen und später einen Account bei einer richtigen Sexcam Seite anlegen.

Das kann Sinn machen, wenn du von Aktionen und Gutscheinen profitieren willst…

Wie kommst du an besonders günstigen Camsex? Ist Telefonsex mit Cam teuer?

Bei Ruf777 zahlst du einen einheitlichen Minutenpreis. Aber ist das nun teurer oder sogar günstiger als bei einer Camsex Seite mit Anmeldung?

Der reguläre Minutenpreis bei Cam Telesex liegt bei 1,99 € pro Minute, wenn du eine 0900-Nummer nutzt. Bei einer normalen Camsex Seite dagegen können die Camgirls ihre Preise häufig selbst festlegen. Typischerweise schwanken diese zwischen 1,49 € und 3 €. Je beliebter (und attraktiver!) desto tiefer musst du in die Tasche greifen. Es hängt demnach sehr davon ab, welche Amateurin dich konkret interessiert.

Was es noch etwas komplizierter macht ist die Tatsache, dass viele Sex Cam Seiten ein Coin System nutzen. Bedeutet: Du musst erst Guthaben aufladen, bevor du Sexcams nutzen kannst. Davon abgesehen, dass dies nur mit Paysafecard wirklich anonym machbar ist, musst du auch immer wissen wie lange du eigentlich Camsex haben willst. Unschön, wenn dir das Guthaben kurz vorm Höhepunkt ausgeht und du erst wieder aufladen musst! Klarer Vorteil beim Telefonsex mit Live Bild: Du legst erst auf, wenn du wirklich befriedigt bist.

Deutsche Camgirls wie Lexy Roxx haben es dir besonders angetan? Dann bist du bei diesen Camsex Anbietern genau richtig
Deutsche Camgirls wie Lexy Roxx haben es dir besonders angetan? Dann bist du bei diesen Camsex Anbietern genau richtig

Die Kostenfrage lässt sich also nicht ganz eindeutig klären. Was du allerdings definitiv bei Telefonsex mit Webcam verpasst sind Aktionen, Rabattcodes, Gutscheine und Neukundenaktionen. Bist du bereit dich bei einer Sexseite anzumelden, sind durchaus mal 50 Minuten Camsex kostenlos möglich. Klingt interessant? In meinem Übersichtsartikel habe ich dir die aktuellsten Gutscheine für 2018 zusammengestellt.

Nochmal Zusammengefasst: Nutze Telefonsex mit Cam, wenn du Wert auf anonymen Camsex legst, dich nirgends Registrieren möchtest und außerdem keinen Wert auf Features wie Favoriten, Videos oder Sexdates legst!